Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
 
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

LED-Lichttherapie

DC 300 LED-Lichttherapie

DC 300 LED-Lichttherapie

2 Lichttherapien in einem Gerät

Mit der LED-Lichttherapie zu einem reineren Hautbild

Dermatologen und Kosmetikstudios machen sich die Kraft von LED-Licht schon länger zunutze, um ihre Patienten/Kunden von Akne, Schuppenflechte, Pigmentstörungen und anderen Hautproblemen zu befreien. Dank modernster Technologie können Sie die LED-Lichttherapie nun auch zu Hause durchführen!

Die LED-Lichttherapie als Hautbehandlung 2.0

Licht als Mittel zur Therapie von Hautproblemen ist keine neue Erfindung: Bereits in den 1990er Jahren nutzte vor allem UV-Strahlen zur Bekämpfung von Neurodermitis, Kontaktekzemen, Sonnenallergie und Co. Jedoch birgt das künstliche ultraviolette Licht einige Risiken und Nebenwirkungen. Im Vergleich zum natürlichen Sonnenlicht sind die Strahlen nämlich hochdosiert, sodass Hautverfärbungen, eine erhöhte Melaninbildung und eine irreparable Schädigung der Hautstruktur die Folge sein können. Und genau hier kommt die LED-Lichttherapie ins Spiel!

Im Vergleich zu künstlichen UV-Strahlen sind LEDs (Abkürzung für Light Emitting Diodes; zu Deutsch: Leuchtdioden) weniger stark und somit unschädlich für die Haut. Und zwar bei gleichbleibender Effektivität! Indem die verschiedenen Wellenfrequenzen (s.u.) in die unterschiedlich tiefen Hautschichten eindringen, entfalten sie ihre positiven Wirkungen und verbessern das Hautbild. Die drei Arten der LED-Lichttherapie werden im folgenden Abschnitt erläutert.

Die LED-Lichttherapie mit rotem Licht

Rotes LED-Licht hat eine Wellenlänge von 580 bis 660 Nanometer; ab einer Wellenlänge von 780 Nanometer spricht man von Infrarotlicht. Diese Form der LED-Lichttherapie stimuliert die Kollagenproduktion und führt somit dazu, dass kleinen Fältchen quasi von innen heraus aufgepolstert werden. Demnach ist rotes LED-Licht eine effektive Anti-Aging-Methode! Es wirkt darüber hinaus Entzündungen entgegen und fördert die Durchblutung der Haut, sodass Pickel und andere Unreinheiten bekämpft werden können.

Gut zu wissen: Wird rotes mit blauem LED-Licht kombiniert, ergibt sich eine enorme Wirkung gegen schwerwiegende Akne.

Die “blaue“ LED-Lichttherapie

Blaues LED-Licht weist eine Wellenlänge von 400 bis 450 Nanometer auf. Da es Unreinheiten, Entzündungsreaktionen und Bakterien auf der Haut beseitigt, stellt diese Form der LED-Lichttherapie eine optimale Lösung für die Therapie von mittelstarker Akne dar. Das blaue Licht regt außerdem die Sauerstoffbildung an, sodass Ihre Haut deutlich frischer erscheint.

Hinweis: Auch Smartphone, Tablets und Co. verfügen über blaues LED-Licht. In diesem Zusammenhang stehen die Wellen stark in der Kritik, da sie die Haut schneller altern lassen sollen. Bei einer LED-Lichttherapie haben Sie dies nicht zu befürchten – ganz im Gegenteil! Wenn Sie die empfohlene Anwendungsdauer nicht überschreiten, erfreuen Sie sich an einem überaus reinen Hautbild.

“Grüne“ LED-Lichttherapie gegen Folgen der Sonne

Eine weitere Möglichkeit besteht in der LED-Lichttherapie mit grünem Licht. Dessen Wellenlänge beträgt im Durchschnitt 525 Nanometer. Diese Form der Therapie findet in erster Linie bei Verfärbungen, Pigmentflecken und anderen sonnenbedingten Hautveränderungen Anwendung.

Mit medisana verschönern Sie Ihr Hautbild dank der LED-Lichttherapie

Die DC 300 LED-Lichttherapievereint zwei Lichttherapien in einem Gerät: Während das blaue Licht eine antibakterielle Wirkung auf die Haut hat und somit beispielsweise gegen Akne hilft, mindert das rote Licht Hautentzündungen und es unterstützt die Verjüngung der Körperoberfläche. Wenden Sie die Innovation täglich zweimal etwa fünf Minuten lang an und staunen Sie über die schnellen Ergebnisse der Therapie!

Für weitere Informationen zu unserem Produkt oder zur LED-Lichttherapie im Allgemeinen nehmen Sie gerne Kontakt zu den Experten von MEDISANA auf! Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Darauf geben wir Ihnen unser Wort!