Weihnachtsmärkte

Vorfreude auf das Weihnachtsfest

Der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft, in den Kesseln dampft heißer Punsch und Lichter säumen festlich geschmückte Plätze. Zahlreiche Weihnachtsmärkte laden in der Saison 2022/23 endlich wieder zum Besuch ein. In den letzten beiden Jahren waren wegen Corona viele geschlossen. Jetzt kann man die besinnliche Zeit wieder genießen. Wir haben uns umgehört, wo es in der Vorweihnachtszeit besonders stimmungsvoll zugeht. Wo Genießer besonders auf ihre Kosten kommen, zeigen folgende Tipps:

Weihnachten in Bad Reichenhall

Von 24. November bis 24. Dezember 2022 verwandelt sich ganz Bad Reichenhall in eine „Weihnachtsstadt“ vor verschneiter Alpenkulisse.

Neben dem Christkindlmarkt am Rathausplatz mit Glühwein-Buden und allerlei kulinarischen Genüssen locken in der Adventszeit auch die kleinen, feinen Cafés der Alpenstadt mit Köstlichkeiten von Kuchen über Punsch bis hin zu heißem Kakao.

Zu den behaglichsten von ihnen zählen das Café Klatsch und das Café Reber, Heimat der berühmten Mozartkugel. Am historischen Florianiplatz mit seinen denkmalgeschützten Häusern steht in liebevoller Tradition eine lebensgroße Krippe.

Wichtiger denn je ist in diesem Jahr aber die Weihnachtsaktion „Wunschbaum“ für hilfsbedürftige Bürger. An der riesigen Tanne in der Dianapassage hängen dann 120 kleine Zettel mit Wünschen von Kindern, deren Eltern sich keine Weihnachtsgeschenke leisten können. Die Stadtverwaltung Bad Reichenhall trägt dafür Sorge, dass nach Möglichkeit alle erfüllt werden.

Weihnachten am Pillersee in Österreich

Wenn sich das Ufer in St. Ulrich am Pillersee im hellen Schein von Kerzen und Fackeln zeigt, es herrlich nach Waffeln, Punsch und Glühwein duftet und der Klang von Weisenbläsern in der Luft liegt, hat die schönste Zeit des Jahres begonnen. Mit „Weisenblasen“ wird das kammermusikalische Blechbläser-Musizieren bezeichnet, das dem gesungenen Volkslied nahekommt.

An zwei Adventswochenenden öffnet das romantische Christkindldorf am See zum dritten Mal seine Pforten und lädt Groß und Klein dazu ein, die Magie der Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen zu erleben. Zuerst die köstlichen Schmankerl probieren, anschließend vielleicht zum „Dorfplatz“ und ausgewählten Kunsthandwerkern aus dem Pillerseetal über die Schulter schauen? Wer noch auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk ist, wird hier sicher fündig.

Die Kleinen freuen sich währenddessen darauf, kuscheligen Vierbeinern im Streichelzoo näherzukommen oder lauschen dem Geschichtenerzähler, der mit Märchen und Mythen verzaubert (3./4. und 10./11. Dezember von 14 bis 20 Uhr). In der gesamten Vorweihnachtszeit lockt das Pillerseetal mit vielen weiteren stimmungsvollen Veranstaltungen, wie der traditionellen Krippenausstellung (26./27. November), dem Barbaramarkt oder dem Nikolaus- und Krampuseinlauf (4. Dezember).

Die Christkindlmärkte von Bad Tölz

Ein absoluter Glanzpunkt der Tölzer Saison ist die Eröffnung des Christkindlmarkts. Vom 25. November bis Heiligabend sorgen stimmungsvolle Beleuchtung, glitzernde Kugeln und der betörende Duft von Mandeln für festliche Vorweihnachtsstimmung.

Etwa 45 Holzstände sind liebevoll dekoriert und laden zum Geschenkeshopping ein. Am 26. November eröffnet der Tölzer Knabenchor den Markt offiziell. Ein Tipp für Romantik im Paket: Ab 39 Euro gibt es mit der Christkindlmarktpauschale Stadtführung, Glühwein, Brotzeit und Kutschfahrt. Übernachtungen sind individuell zubuchbar.

Der Feldkircher Weihnachtsmarkt am Vorarlberg

Die Stadt Feldkirch wird dem Titel „Weihnachtsstadt“ wieder alle Ehre machen und die Weihnachtszeit mit vielen Lichtern bereichern. Vom 25. November bis 24. Dezember 2022 verwandelt sich die Altstadt von Feldkirch in eine Weihnachtsstadt. Feldkirch erstrahlt im Advent in einem besonderen Licht.

Weihnachtlich geschmückte Bürgerhäuser bilden die Kulisse des Christkindlmarkts im Zentrum von Dornbirn/Österreich. Neben Raclette und heißen Maroni dürfen sich Besucher auf Kunsthandwerk von regionalen Herstellern freuen, während Kinder das Kasperltheater besuchen oder in der Bastelstube kleine Geschenke anfertigen.

Romantischer Adventmarkt in der Kellergasse Hadres 

Auch in Europas längster geschlossener Kellergasse weihnachtet es am zweiten und dritten Adventswochenende 2022 Dann öffnen rund 60 stimmungsvoll beleuchtete Presshäuser und Weinkeller im niederösterreichischen Hadres ihre Pforten. Entlang des Hohlwegs verkaufen Anwohner Selbstgemachtes von Krippen bis hin zu Glasengeln. Dazu gibt’s Weinviertler Köstlichkeiten wie heiße Maroni, Palatschinken und Beerenpunsch. Winterurlauber erwartet eine besinnliche Zeit fernab vom Großstadtrummel in Niederösterreich.

Weihnachtsmarkt in Berlin Schloss Charlottenburg

Umgeben von historischer Kulisse findet von 21. November bis 26. Dezember 2022 der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburgin Berlin statt. Die Farbauswahl der aufwändigen Beleuchtung ist übrigens das Ergebnis einer Bürgerbefragung – hauptstädtische Volksnähe. Während Holzhütten und Pagodenzelte Adventsstimmung verbreiten, besichtigen Besucher das Schloss oder drehen mit dem Nachwuchs eine Runde im Nostalgie-Karussell.

Füssen im Allgäu – Budenzauber für stille Genießer

Verwinkelt, romantisch und vor wahrhaft beschaulicher Kulisse präsentiert sich 2022 wieder der kleine, feine Adventsmarkt in Füssen/Allgäu. Nur wenige Schritte vom immergrünen Wildfluss Lech entfernt, bummeln Besucher innerhalb der dicken Mauern des ehemaligen Benediktinerklosters St. Mang gemütlich von Stand zu Stand. Passend zur barocken Fassade bieten die weihnachtlich geschmückten Buden von 2. bis 4. und 9. bis 11. Dezember liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk, traditionellen Christbaumschmuck und duftende Köstlichkeiten von Plätzchen bis Punsch. Wer die besinnliche Stimmung auch nach dem Weihnachtsmarktbesuch nicht missen will, kommt bei den Füssener Schlafgastgebern besonders gut zur Ruhe.

Wenn es Weihnachten wird in Cuxhaven

Im Nordseeheilbad sind der Weihnachtsmarkt am Schloss, der Cuxhavener Winterzauber und der Duhner Festtagsmarkt beliebte Treffpunkte.

Am 23. November 2022 startet dasNordseeheilbad Cuxhaven in die Weihnachtssaison. Dann öffnet in der Stadt am Weltschifffahrtsweg der traditionelle Weihnachtsmarkt. Das weihnachtliche Treiben rund um Schloss Ritzebüttel endet am 28. Dezember. Die festlich illuminierten Verkaufshütten im Schlossgarten und der „Park der Sterne“ sorgen täglich – außer am ersten Feiertag – für stimmungsvolle Unterhaltung in winterlicher Atmosphäre.

Ab dem 25. Dezember 2022 ist in Cuxhaven auch der Duhner Festtagsmarkt mit seinen Ständen direkt hinter dem Deich ein beliebtes Ziel. Besonders gut besucht ist dieser am letzten Tag des Jahres, wenn sich Einheimische und Urlaubsgäste an der Duhner Strandpromenade zum Jahreswechsel und Silvester-Feuerwerk treffen. Der Festtagsmarkt ist bis zum 4. Januar 2023 geöffnet.

Das Weihnachtsdorf Schloss Hof

Gleich ein ganzes Weihnachtsdorf erwartet Familien imSchloss Hof in Donau, Niederösterreich – vom 19. November bis 18. Dezember 2022. Über 100 Markthäuschen mit Ausstellern aus Österreich, der Slowakei, Ungarn und Tschechien verteilen sich auf dem Gelände des barocken Marchfeldschlosses und des anliegenden Meierhofs. Traditionellen bis außergewöhnlichen Weihnachtsleckereien ist eine eigene Genussmeile gewidmet. Kleine Gäste freuen sich auf die Kinderwelt mit Streichelzoo, Bastelwerkstatt und Zauberwald.

Der zauberhafte Weihnachtsmarkt in St. Anton

Backen mit dem Dorfbäcker, basteln in der Wichtelstube oder in der urigen Waldhütte den Geschichten der Einheimischen lauschen: Beim„Adventzauber im Park“ nahe dem Museum in St. Anton am Arlberg tauchen Besucher in eine magische Weihnachtswelt für Klein und Groß ein.

Der Erlebnisweg führt durch den winterlichen Ferienpark vorbei an übergroßen Scherenschnitten und flackernden Feuerstellen. Weihnachtsmarkt in St. Anton, Termine: So., 27.11. – ab 17:00 Uhr

So., 04.12. – ab 17:00 Uhr

So., 11.12. – ab 17:00 Uhr

Sa., 17.12. – ab 17:00 Uhr

So., 18.12. – ab 17:00 Uhr

Der Christkindlmarkt auf dem „Heiligen Berg“ am Kloster Andechs 

Der Andechser Christkindlmarkt südwestlich von München ist bekannt für seine Darstellung der Heiligen Nacht als „lebende Krippe“: Esel, Ochsen und Schafe treten auf dem Andechser Christkindlmarkt von 2. bis 4. Dezember 2022 als tierische Komparsen auf, wenn in einer lebenden Krippe die Weihnachtsnacht nachgestellt wird.

Am „Heiligen Berg“ südwestlich von München entdecken Besucher traditionelles Klosterhandwerk wie Fatschenkinder oder Wachsmodel. Die kulinarische Vielfalt reicht von Wildspezialitäten und Kletzenbrot bis hin zur Feuerzangenbowle.

Ein schillerndes Weihnachtsfest im Disneyland® Paris 

10 Kilometer an Girlanden, 11.604 Dekorationsstücke, 78 Weihnachtsbäume und über 37.000 Pflanzen: Die zauberhafteste Zeit des Jahres beginnt in Disneyland® Paris am 12. November, wenn die Weihnachtssaison startet.

Bis 8. Januar bringen Micky und seine Freunde alle in Festtagsstimmung. Egal, ob gemeinsame Momente mit der Familie, ein unvergesslicher Ausflug mit Freunden oder ein romantisches Wochenende zu zweit – zum Fest warten so einige Überraschungen, die die Winter- und Weihnachtszeit unvergesslich machen. Ein schillerndes Fest mit unvergleichlicher Atmosphäre, Paraden und Weihnachtsliedern.

Sobald die Gäste Disneyland Paris betreten, werden sie von einem funkelnden, 24 Meter hohen Baum willkommen geheißen. Rund um die Main Street, U.S.A., ertönt weihnachtliche Musik, schimmernde Girlanden, und Schneeflocken wirbeln durch die Luft – eine zauberhafte Atmosphäre, die bei Dunkelheit noch spektakulärer ist.

Anlässlich des 30. Jubiläums werden die Gäste in diesem Jahr nicht nur das eigens für diese Feier entworfene Disney D-Light Drohnenspektakel erleben, das jeden Abend den Himmel von Disneyland Paris erhellt, sondern auch das große Comeback von „Disney Dreams®! of Christmas“. Die bekannte Abendshow, die schon eine ganze Generation von Gästen in ihren Bann gezogen hat, wird im Rahmen der Feierlichkeiten schöner denn je.

Die Show kombiniert Feuerwerk, tanzende Fontänen und Weihnachtslieder mit Projektionen von Szenen, die die Gäste in die Welten von Disney-Klassikern wie „Die Eiskönigin“ und Pixar Filmen wie „Toy Story“ eintauchen lassen.

Micky, Minnie, Donald, Daisy und Goofy feiern mehrmals täglich auf der Bühne von Videopolis mit der Musical-Show Let’s Sing Christmas! den Zauber der Weihnachtslieder. In diesem Jahr hat Minnie auch eine besondere Überraschung für Micky und die Gäste parat, denn sie wird eine Cover-Version des berühmten Liedes „All I want for Christmas is… Micky“ zum Besten geben. Hand aufs Herz – wer will da nicht mitträllern?

Auch das gastronomische Angebot von Disneyland Paris wird um eine große Auswahl an weihnachtlichen Gerichten und Leckereien erweitert. In dieser Saison kehrt auch der L’Hiver Gourmand in den Walt Disney Studios® Park zurück. Dieser Wintermarkt besteht aus kleinen Wägen, in denen Lebkuchen, Crêpes, heiße Schokolade und andere köstliche Leckereien serviert werden.

Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit.

Woman,Hand,Putting,Money,Coin,Into,Piggy,For,Saving,Money
Woman,Hand,Putting,Money,Coin,Into,Piggy,For,Saving,Money
Woman,Hand,Putting,Money,Coin,Into,Piggy,For,Saving,Money