Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
 
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Heizdecken

HDW Kuschelheizdecke

HDW Kuschelheizdecke

Kuschelige Wärmedecke mit 4 Temperaturstufen
HB 677 Wärmedecke 3in1

HB 677 Wärmedecke 3in1

Wärmedecke, Poncho & Überwurf
HU 665 Wärmeunterbett

HU 665 Wärmeunterbett

Öko-Tex® Standard 100
HUB Wärmeunterbett

HUB Wärmeunterbett

2 Temperaturstufen. Angenehm weiches Obermaterial
HU 670 Fleece Wärmeunterbett

HU 670 Fleece Wärmeunterbett

Extra weiche Fleece-Oberfläche
HU 662 Wärmeunterbett

HU 662 Wärmeunterbett

Zwei Wärmezonen für Körper und Füße

Heizdecken von medisana sind nicht nur zur kalten Jahreszeit beliebt

Wenn es draußen kalt, regnerisch und immer früher dunkel wird, wird früher oder später die Heizung aufgedreht. Doch viele Menschen kennen das Problem: Die passende Wohlfühltemperatur ist gar nicht so leicht einzustellen, leben mehrere Menschen in einem Haushalt hat außerdem noch jeder seine eigene Wohlfühltemperatur und nicht zuletzt bedeuten stets beheizte Räume auch hohe Heizkosten. Mit Heizdecken von MEDISANA sorgen Sie jedoch unabhängig von diesen Problemen für Ihre eigene Wohlfühlatmosphäre. Nutzen können Sie die Heizdecken wann immer Sie möchten. Mitunter spart dies sogar bares Geld.

Heizen Sie beispielsweise Ihr Wohnzimmer auch im Winter nur auf ausreichend aber kühle 18 bis 21 Grad Celsius, so spart dies bereits viel Geld. Statt die Heizung jedoch ständig auf und abzudrehen kommt als Alternative eine Heizdecke von medisana zum Einsatz.

Unser Sortiment bietet mehr als nur die „klassische Heizdecke“

Ist von einer Heizdecke die Rede, so denken auch Sie womöglich an eine zusätzliche Auflage, die zwischen Matratze und Bettlaken platziert wird und vor dem Schlafen gehen für Wärme sorgt. Solche klassischen Heizdecken erhalten Sie natürlich ebenfalls in unserem Online-Shop. Doch in der Kategorie Wärmeprodukte, zu der auch die klassische Heizdecke zählt, finden Sie noch viele weitere interessante Produkte. Charakteristisch ist, dass diese dem Funktionsprinzip einer klassischen Heizdecke gleichen, aber wesentlich flexibler sind. Bei medisana sind „Heizdecken“ für jede Lebenslage erhältlich.

Verschiedene Heizdecken im Überblick

Klassische Heizdecken fürs Bett sind bei medisana selbstverständlich auch heute noch erhältlich. Gleichzeitig beinhaltet unser Sortiment auch neuartige Heizdecken, beispielsweise als Kuschelheizdecke. Diese findet nach Belieben Platz auf Sofas, Sesseln oder wo immer Sie es sich wünschen. Kleinere Heizdecken sind in Form von Heizkissen verfügbar, die Sie beispielsweise als Sitzunterlage verwenden können. Ergänzt wird unser Sortiment durch Heizdecken, die eher Kleidungsstücken ähneln. Für den gemütlichen Abend auf der Couch gibt es Schulter-, Rücken- und Nackenheizkissen und Fußwärmer. Alle Geräte werden mit Strom betrieben, verfügen über handliche und intuitiv bedienbare Steuerelemente und Sicherheitsmerkmale.

Möchten Sie mit einer Heizdecke aber trotzdem mobil sein, so sind auch Geräte erhältlich, die mit einem Akku betrieben werden. Beliebt sind Heizdecken und insbesondere auch ihre mobilen Versionen aber nicht nur im Winter. So gilt Wärme als angenehme und nebenwirkungsfreie Behandlungsform bei verschiedenen Beschwerden. Das klassischste Beispiel sind selbstverständlich Rücken- und Gelenkbeschwerden.

Heizdecken im Bett

Die Verwendung von Heizdecken erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit. Allerdings sorgen die Heizdecken von medisana nicht nur für Wärme und Gemütlichkeit, sondern wirken sich auch indirekt positiv auf Sie und Ihr Wohlbefinden aus. Deutlich wird dies mit Blick auf die Nutzung von Heizdecken im Schlafzimmer:

  • Viele Menschen schlafen am liebsten in einem möglichst kühlen Schlafzimmer und empfinden beheizte Schlafräume als unangenehm.
  • Unmittelbar nach dem zu Bett gehen wird die niedrige Raumtemperatur aber auch häufig als ungemütlich empfunden.
  • Eine Heizdecke sorgt also zunächst für angenehme Wärme und Gemütlichkeit, ohne die Heizung aufzudrehen.
  • Heizdecken von medisana sind zudem komfortabel, lassen sich flexibel einstellen und verfügen außerdem über eine Abschaltautomatik.
  • Insbesondere die Abschaltautomatik ist wichtig, denn gewöhnlich reguliert der Körper seine Temperatur während der Nacht von selbst. Zusätzliche Wärme würde dies stören und auch die Erholsamkeit des Schlafs negativ beeinflussen.

Vor dem Einschlafen genießen Sie also Wärme und Gemütlichkeit, bis sich die Heizdecke schließlich unbemerkt ausschaltet und für erholsamen Schlaf sorgt.